Dieter Kannengießer wurde mit 23 : 1 Stimme in der konstituierenden Sitzung zum 2. Bürgemeister gewählt

Archivfoto aus 2019

Sowohl 1. Bürgermeister Peter Kloo, als auch der Fraktions-Vize der "Parteifreien Kolbermoor" schlugen Kannengießer als 2. Bürgermeister aufgrund der bisher vertrauensvollen und guten Zusammenarbeit vor. Kannengießer bedankte sich für das Vertauen aus dem Gremium und betonte sein Bemühen für die Stadt Kolbermoor.

Für die Ausschüsse haben die Parteifreien

Dieter Kannengießer bleibt weiterhin Fraktionschef der „Parteifreien/ÜWG“ im Kreistag. Der Kolbermoorer 2. Bürgermeister wurde von seiner Fraktion einstimmig wiedergewählt, sein Stellvertreter ist auch künftig der Samerberger Bürgermeister Georg Huber.

Zusammen mit den weiteren Fraktionsmitgliedern Gudrun Unverdorben, Bad Endorf, Rainer Auer, Stephanskirchen, Rudolf Leitmannstetter, Vogtareuth und Karl Liegl aus Flintsbach   wurden die Ausschuss-Besetzungen einvernehmlich festgelegt.